Wonach suchst Du?

  • Kann ich direkt bei Ihnen einkaufen?

    Wir haben keinen direkten Verkaufskanal. Wir verfügen jedoch über ein umfangreiches Netz von äußerst kompetenten Händlern, die wir schulen, damit unsere Kunden den bestmöglichen Service erhalten. Sie können den nächstgelegenen autorisierten Händler über unsere Händlersuche lokalisieren.

  • Kann ich Mitglied des Marker-Testteams werden?

    Unsere Produkte werden von unserer F&E-Abteilung und unserem Testteam das ganze Jahr über getestet. Um unsere Qualitätsstandards so hoch wie möglich zu halten, arbeiten wir fortlaufend mit Experten zusammen. Wenn Sie glauben, dass Sie zu unserem Team beitragen können, dann kontaktieren Sie uns unter marketing@marker.de.

  • Was ist der Unterschied zwischen den von Ihnen angebotenen Produkten?

    Um die Eigenschaften der verschiedenen Produkte besser vergleichen zu können, bieten wir Ihnen auf unserer Website ein Vergleichstool an. Gehen Sie auf die Produktseite, klicken Sie auf die beiden Pfeile neben „Händler suchen“. Machen Sie dasselbe für das Produkt, mit dem Sie es vergleichen möchten.
    Wenden Sie sich für noch bessere Beratung an Ihre örtlichen Marker-Händler. Sie finden die Adressen über unsere Händlersuche.

  • Was ist ein System?

    Für einen Skifahrer ist es wichtig, ein System aus Skischuh und Bindung zu haben, das als funktionale Einheit zusammenpasst. Je besser die Komponenten zusammenpassen, desto mehr verbessert sich die Qualität des Skierlebnisses. Die Philosophie von Marker ist es, die bestmöglichen Systeme und Komponenten zu bauen. Um dieses Ziel zu erreichen, arbeiten wir eng mit unseren Skipartnern zusammen – sowohl im Labor als auch auf der Piste. Weitere Informationen finden Sie unter:

    www.voelkl.com,
    www.dalbello.it,
    www.k2skis.com,
    www.nordica.com,
    www.blizzard-ski.com,
    https://www.movementskis.com

  • Was sind Demo-Skibindungen?

    Demo-Skibindungen sind für die verleihspezifische Anwendung entwickelt. Das bedeutet, dass die Bindung einfach und schnell werkzeugfrei auf eine Vielzahl von Schuhsohlenlängen eingestellt werden kann. Auf diese Weise nimmt das Einstellen der Verleihausrüstung sowohl für den Kunden als auch für den Mitarbeiter des Verleihgeschäfts nur wenig Zeit in Anspruch. Marker Demo-Bindungen bieten die werkzeuglose Einstellung (FDT = Fast Demo Track) an Vorderbacken und Ferse und sind in verschiedenen Optionen erhältlich, je nach Sohlenlänge (Kinder / Erwachsene), Fahrkönnen und Art des Skifahrens.

  • Welche Marker-Bindung entspricht meinen Anforderungen?

    Wir empfehlen dringen, sich an einen autorisierten Händler zu wenden, der Sie dabei unterstützt, das Modell zu finden, das am besten zu Ihren Bedürfnissen passt. Sobald Sie ihm Ihr Fahrkönnen, die bevorzugten Skibedingungen und das bevorzugte Gelände, Ihre Größe und Ihr Gewicht mitteilen, kann er Ihnen helfen, die beste Zusammenstellung zu finden. Unsere Händlersuche hilft Ihnen, den nächstgelegenen Händler zu finden.

  • Welche Skibindungsgröße benötige ich?

    Die Größe Ihrer Skibindung hängt von der Sohlenlänge Ihres Schuhs ab. Sie finden die Angabe zur Sohlenlänge seitlich an der Sohle in mm. Die meisten Bindungen werden speziell für eine Schuhsohle montiert und haben dann einen gewissen Anpassungsspielraum im Fersenbereich. Rahmen-Tourenbindungen (Tour F10, Tour F12 EPF, Baron) haben beispielsweise feste Sohlenlängenbereiche und sind in zwei verschiedenen Größen erhältlich: klein und groß. Schauen Sie sich die Produktseiten an, um mehr zu erfahren

  • Wie lagere ich meine Skier und Bindungen im Sommer richtig

    Schließen Sie die Ferse und drehen Sie die Z-Wert (DIN/ISO) Ihrer Bindung auf die minimale Einstellung, um die Feder zu entlasten. Achtung: Vor dem erneuten Skifahren muss ein Fachmann die Bindung einstellen! Es wird auch empfohlen, die Bindung mit einem Spray leicht einzufetten, um sie vor Korrosion zu schützen. Fragen Sie bei Ihrem lokalen Marker-Händler nach den besten Ratschlägen und nach den notwendigen Materialien, damit Ihre Bindung stets wie neu arbeitet. Sie finden die Adressen über unsere Händlersuche.

  • Wie lange kann ich meine Bindung verwenden? / Wann werden Skibindungen zu alt?

    Wir empfehlen Ihnen, Ihre Ausrüstung vor Beginn jeder Wintersaison im Geschäft überprüfen zu lassen. Im Allgemeinen empfehlen wir für eine Bindung eine Lebensdauer von nicht mehr als 10 Jahren, da sich die Bindung im Laufe der Zeit allgemein abgenutzt und aufgrund des sicherheitsrelevanten Aspekts einer Skibindung.

  • Wo kann ich Aufkleber bekommen?

    Für Anfragen zu Aufklebern wenden Sie sich bitte über unsere Händlersuche oder unsere lokale Vertretung Ihres Landes. Abhängig von der Jahreszeit und der Verfügbarkeit von Aufklebern werden wir bestmöglich bemühen, Ihrer Anfrage entgegenzukommen!

Deine Favoriten

+

Produkt wurde deinen Favoriten hinzugefügt Favoriten anzeigen