Phoenix MAP Carbon

Die ultimative Kombination aus Komfort, Qualität und geringem Gewicht

Art-Nr.: 16940016

Spezifikationen Phoenix MAP Carbon

Phoenix MAP Carbon

Der PHOENIX CARBON MAP ist mit 360° MAP Padding ausgestattet, eine leichte Oberschale aus Carbon Fasern rundet die Hybridbauweise ab. Die High-Tech MAP Schockabsorber bestehen aus einem Spezialschaum, der im Vergleich zu regulären EPS Helmen bis zu 22% mehr Sicherheit bietet. MARKER verbaut als einziger Helmhersteller dieses innovative Material, das selbst bei mehreren Schlägen in Folge optimal arbeitet, da es blitzschnell in den Ausgangszustand zurückkehrt. Gleichzeitig verbessert es den Tragekomfort, da sich die MAP PADS automatisch an die Kopfkontur anpassen und Druckstellen vermeiden. Ultimativer Komfort, Qualität, Performance und geringes Gewicht für den modernen Skifahrer.


Technische Daten

Gewicht

S 470 g
M 490 g
L 510 g

Größe

S 51-55 cm
M 55-59 cm
L 59-63 cm

Konstruktion

Hybrid Shell Bauweise

Zertifizierung

CE-EN-1077-2007-Class-B

Protektion

360° MAP Protection

Features

Helmtasche


Technologien
MAP Helme

Geschaffen um zu schützen

Infos

Technologien Phoenix MAP Carbon

Hybrid-Schalenkonstruktion

Das Beste aus beiden Welten für höchste Sicherheitsansprüche: Die HYBRID SHELL CONSTRUCTION kombiniert die Gewichts- und...

Das Beste aus beiden Welten für höchste Sicherheitsansprüche: Die HYBRID SHELL CONSTRUCTION kombiniert die Gewichts- und Komfortvorteile der In-Mold-Technologie mit der Robustheit der Hard Shell Bauweise. Die harte Schale verteilt im Fall eines Aufpralls den Druck über die gesamte Fläche und bietet höchste Widerstandsfähigkeit. Optimalen Schutz gewährt die sehr leichte In-Mold-Unterkopfschale, da sie perfekt den Hinterkopf umschließt. Ergebnis ist ein state-of-the-art Spitzenhelm mit geringem Gesamtgewicht, ausgezeichnetem Komfort und ABS-Oberschale für maximale Sicherheit, beste Ventilation und langanhaltend brillanter Optik.

MarkAIR Channel Belüftungssystem

Klare Sicht und kühler Kopf ...
Das komplexe MarkAIR CHANNEL SYSTEM, das in allen MARKER Helmen zum Einsatz kommt, ist...

Klare Sicht und kühler Kopf ...
Das komplexe MarkAIR CHANNEL SYSTEM, das in allen MARKER Helmen zum Einsatz kommt, ist die am weitesten entwickelte Temperaturregulierung. Es besteht aus einem genau berechneten Netzwerk aus Belüftungsöffnungen und Luftkanälen und verbindet die Außenschalen-Ventilation mit den innenliegenden Kanälen im EPS-Schaumkern. Dadurch „zieht“ das MarkAIR CHANNEL SYSTEM förmlich die warme, feuchte Luft aus der Brille und „saugt“ sie über die Kanäle Luftkanälen aus dem Helm, was jegliches Beschlagen der Goggle verhindert. Parallel entsteht ein angenehmer, konstanter Luftstrom, der das gesamte System durchflutet und automatisch reguliert. Das garantiert einen kühlen Kopf bei jeder action, ohne dass manuell eingegriffen werden muss.

2 Position Climate Control

Mit der regelbaren 2 POSITION CLIMATE CONTROL (teil- oder komplett geschlossen) kann die Helmbelüftung individuell...

Mit der regelbaren 2 POSITION CLIMATE CONTROL (teil- oder komplett geschlossen) kann die Helmbelüftung individuell gesteuert werden - selbst mit Handschuh und während der Fahrt! Du bestimmst per Schieber die Luftmenge, die für deinen optimalen Wärmehaushalt notwendig ist. Selbstverständlich arbeitet das MarkAir CHANNEL SYSTEM auch bei geschlossenem Regler, um deinen Kopf trocken und warm zu halten.
Bei maximal geöffnetem System verhindert das spezielle Design der Auslässe ein Unterkühlen des Kopfes.

Edge Protection

Alle MARKER IN-MOULD- und HYBRID SHELL-Helme besitzen an der Unterkante eine zusätzliche Polycarbonatplatte, die extra...

Alle MARKER IN-MOULD- und HYBRID SHELL-Helme besitzen an der Unterkante eine zusätzliche Polycarbonatplatte, die extra Sicherheit bei einem seitlichen Aufprall gibt. Zudem schützt sie den Helm auch bei Transport oder dem täglichen Gebrauch vor unschönen Blessuren. Je nach Modell kommt eine 180°, 270° oder 360° EDGE PROTECTION zum Einsatz.

Deine Favoriten

+

Produkt wurde deinen Favoriten hinzugefügt Favoriten anzeigen