I´m an Alpinist

I´m an Alpinist

Dein Herz schlägt mit jedem Höhenmeter höher?
Dann ist die neue Marker Alpinist für dich die perfekte Pin-Tourenbindung.

 

Film Anschauen

Die neue Marker Alpinist.
Für anspruchsvolle Tourengeher.

 

Film Ansehen

DIE PERFEKTE TOUR BEGINNT MIT DER PERFEKTEN AUSRÜSTUNG   


Ultraleicht, extrem belastbar und mit einer für diese Gewichtsklasse überragenden Ausstattung – die neue Marker Alpinist Tourenbindung für hochalpine Ansprüche.   


— Verfügbar ab September 2018 —

DAS OPTIMALE ZUSAMMENSPIEL VON GEWICHT UND PERFORMANCE

DAS OPTIMALE ZUSAMMENSPIEL VON GEWICHT UND PERFORMANCE


ÜBERZEUGENDE QUALITÄT VON DEN ERFINDERN DER SICHERHEITSBINDUNG

“Das Know-how und die jahrzehntelange Erfahrung von MARKER aus der Entwicklung der Sicherheitsbindung zeigen sich bei dieser Bindung in jedem Detail.”

Thomas Plank, Bergführer-Aspirant und Tourengeher aus dem Chiemgau

 

„Für eine derart leichte Bindung in dieser Kategorie ist die Kraftübertragung exzellent.“

Johannes Pfahl, Produktmanager Marker

 

“Die Marker Alpinist erfüllt die Ansprüche echter Tourengänger gerade im hochalpinen Gelände nahezu perfekt.”

Stian Hagen, Bergführer und Profi-Athlet aus Norwegen 

BEREIT FÜR DIE PERFEKTE TOUR

Ob klassische Tourengeher oder anspruchsvolle Alpinisten – wer beim Aufstieg auf jedes überflüssige Gramm verzichten aber trotzdem keine Abstriche bei Ausstattung und Performance machen möchte, kommt an dieser Tourenbindung kaum vorbei. 

 

 

PERFEKTES EINSTEIGEN

  • Integrierte Elastomere als optische Einstiegshilfe erleichtern das Einsteigen
  • Anti-Eispads verhindern Vereisung am Vorderbacken und am Fersenteil
  • Bis zu 15 mm Längenanpassung (+/- 7,5 mm) 

PERFEKTES AUFSTEIGEN

  • Nur 245 g Gewicht durch Ultraleichtbauweise
  • Einfach zu bedienende Steighilfe (0°, 5° und 9°)
  • 0°-Gehmodus speziell für lange, flache Aufstiege 
  • Fast-Shift-Mode für extra schnelles Verstellen der Steighilfe
  • Einfache Harscheisenmontage. Harscheisen sind in vier Breiten verfügbar

PERFEKTES AUFSTEIGEN

  • Nur 245 g Gewicht durch Ultraleichtbauweise
  • Einfach zu bedienende Steighilfe (0°, 5° und 9°)
  • 0°-Gehmodus speziell für lange, flache Aufstiege
  • Fast-Shift-Mode für extra schnelles Verstellen der Steighilfe
  • Einfache Harscheisenmontage. Eisen in vier Breiten verfügbar

PERFEKTE ABFAHRT

  • Optimale Kraftübertragung durch ein 38 mm Bohrbild 
  • Maximale Steifheit durch Carbon-verstärkte Komponenten im Vorderbacken
  • Längenkompensation bei Durchbiegung des Skis (Skiflex)
  • Einstellbare Seitenauslösung mit Z-Wert von 4-9 oder 6-12
  • Schnelles, unkompliziertes Umstellen zwischen Aufstiegs und Abfahrts-Modus

100% TOURING PERFORMANCE

ANTI-EISPADS

  • Speziell entwickelte Elastomer-Pads verhindern zuverlässig die Vereisung 

EXTREM BREITES BOHRBILD

  • 38 mm breites Bohrbild für optimale Kraftübertragung

Optische Einstiegshilfe

  • Optische Einstiegshilfen erleichtern das Einsteigen

MAXIMALE LÄNGENVERSTELLUNG

  • Bis zu 15 mm Längenanpassung für unterschiedliche Schuhgrößen möglich
  • Jeweils 7,5 mm Verstellweg nach vorne und hinten 
  • Schnell und einfach verstellbar

HARSCHEISEN-ADAPTER

  • Schnelle, einfache Harscheisen-Montage
  • Besonders leichte Harscheisen in 4 Breiten verfügbar (80, 90, 105 und 120 mm)
  • Kompatibel mit Marker Kingpin Harscheisen

VERSTELLBARE 
AUFSTIEGSHILFE

  • Drei Positionen (0°, 5° und 9°) 
  • Einfach mit dem Skistock erreich- und verstellbar 
  • Fast-Shift-Mode für extra schnelles Umschalten 

EINSTELLBARE SEITENAUSLÖSUNG

  • Individuelle Einstellung der Z-Werte von 4-9 (Marker Alpinist 9) oder 6-12 (Marker Alpinist 12) 

AKTIVER LÄNGENAUSGLEICH

  • Längenkompensation während des Skiflex
  • Konstante Auslösewerte auch bei Durchbiegen des Skis

ULTRALEICHTE
 CARBON-BAUWEISE

  • Carbon-Verstärkungen für reduziertes Gewicht bei 100 % Stabilität

EINFACHE LÄNGENEINSTELLUNG

  • Bündiger Abschluss von Skischuh und Fersengehäuse 
  • Vermeidung von Fehlauslösungen

EXTRASTARKE DOPPELFEDER

  • Weniger Gewicht durch reduzierte Federzahl bei gleicher Kraftübertragung

Technische Daten

Marker Alpinist 9

Einstellbarer Z-Wert:
4.0 - 9.0

Empfohlenes Fahrergewicht:
Max. bis 110 kg

Gewicht ohne Stopper:
245 g

Gewicht mit Stopper:
335 g

Mögliche Längenanpassung: 
+/- 7,5


Aktive Längenkompensation bei Skiflex

Fersenteil:
Rotate Pivot

Vorderbacken: 
PinTech mit Doppelfeder 

Material:
Geschmiedetes Aluminium, Carbon, Glasfaserverstärktes Polyamid


Marker Alpinist 12

Einstellbarer Z-Wert:
6.0 - 12.0

Empfohlenes Fahrergewicht:
Max. bis 110 kg

Gewicht ohne Stopper:
245 g

Gewicht mit Stopper: 
335 g

Mögliche Längenanpassung: 
+/- 7,5

Aktive Längenkompensation bei Skiflex

Fersenteil:
Rotate Pivot

Vorderbacken: 
PinTech mit Doppelfeder 

Material:
Geschmiedetes Aluminium, Carbon-Komponenten, Glasfaserverstärktes Fersenteil

Modellvarianten

Marker Alpinist 12 

Rot

Marker Alpinist 12 

Titanium

Marker Alpinist 9 

Türkis

Marker Alpinist 9

Titanium


Zubehör

Bremse (optional)

Die optional erhältliche Bremse ist in drei Ausführungen für unterschiedlichste Ski-Breiten erhältlich (90, 105 und 115 mm). Sie verriegelt sich im Gehmodus automatisch beim ersten Schritt und wird beim Umschalten in den Anfahrtsmodus wieder aktiviert. Durch den ausgeprägten Einzug der Bremsbügel liegen diese besonders eng am Ski an.

Harscheisen (optional)

Die besonders leichten Harscheisen für die Marker Alpinist sind in vier verschiedenen Breiten erhältlich (80, 90, 105 und 120 mm). Sie lassen sich ganz unkompliziert ohne Aussteigen aus der Bindung montieren und geben optimalen Halt auf vereistem oder harschigem Untergrund.

MARKER ALPINIST U-BOW

Soft, Medium, Hard

MARKER ALPINIST TOURING LEASH

 

 

Local Heroes

empfehlen MARKER Alpinist

 

Aktuelle Erfahrungsberichte, Touren-Stories, Test-Events und mehr findet Ihr im MARKER Alpinist-Blog

 

- Hier geht es demnächst zum Blog - 

DAS SAGEN DIE LOCALS

1/3

MARKER ALPINIST ON TOUR

On the Road

Du willst die neue Marker Alpinist selbst erleben? Kein Problem, wir werden pünktlich zum Start der nächsten Wintersaison mit reichlich Test-Equipment in den Alpen unterwegs sein – die genauen Termine und Orte werde im Herbst 2018 bekanntgegeben.

Deine Favoriten

+

Produkt wurde deinen Favoriten hinzugefügt Favoriten anzeigen